AMBULANTE PFLEGE
Maria Muster

Wir beantworten Ihre Fragen zur ambulanten Pflege sehr gerne telefonisch. Rufen Sie an!

08802 907085

08802 907085

Muster Pflegedienst | 12345 Musterstadt

AMBULANTER PFLEGEDIENST

MUSTERSTADT UND UMGEBUNG

ZUHAUSE ALT WERDEN…

… in den eigenen vier Wänden

Bei der ambulante Pflege unterstützt wir Familien und Angehörige, die Pflege zu Hause zu organisieren und helfen dabei einzelne Mitglieder zu entlasten. Durch die Versorgung unserer gut geschulter Pflegekräfte kann eine Heimunterbringung meist lange hinausgeschoben oder oft ganz vermieden werden. Das Pflegeteam Muster ist seit über 15 Jahren Ihr kompetenter Partner in Sachen ambulante Pflege in und um Musterstadt.

DARUM SOLLTEN SIE SICH FÜR UNS ENTSCHEIDEN

Ihre Vorteile

ÜBER 15 JAHRE ERFAHRUNG

Seit 2001 unterstützen wir Menschen mit Selbstversorgungs Defiziten aller Altersstufen, sozialen Umfeldern und individuellen Bedürfnissen.

RUND UM DIE UHR DA

Unser Pflegedienst ist Tag und Nacht das ganze Jahr für Sie da. Sie können uns jederzeit per Telefon, Fax oder über unser Kontaktformular erreichen.

WISSEN UND KNOW-HOW

Bei der ganzheitlichen Pflege helfen wir Ihnen mit unserem Wissen und unterstützen Sie individuell und fair.

VOR ORT BERATUNG

Bei Interesse besuchen wir Sie gerne zu Hause, schauen uns Ihre Situation an, beraten Sie und erstellen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Dann rufen Sie uns bitte an, wir erklären Ihnen gerne alles im Detail.

08802 907085

UNSERE LEISTUNGEN IN DER AMBULANTEN PFLEGE

klicken Sie auf den Bereich für mehr Information

GRUNDPFLEGE

Körperpflege
Waschen, Duschen, Baden, Zahnpflege, Kämmen, Rasieren, Hautpflege, Darm- oder Blasenentleerung

Ernährung
mundgerechtes Zerkleinern von Nahrung, Hilfe bei der Nahrungszufuhr

Mobilität
Aufstehen und Zu-Bett-gehen, An- und Auskleiden, Umlagern, Gehen, Stehen, Treppensteigen, Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung

BEHANDLUNGSPFLEGE

Alle ärztlich verordnete und an das Pflegepersonal delegierte Behandlungsmaßnahmen aufgrund von Krankheit z.B.

  • Blutzuckermessen und Insulin spritzen
  • Medikamente herrichten und verabreichen
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Versorgung chronischer oder postoperativer Wunden

Unser bestens ausgebildetes Personal arbeitet seit über 15 Jahren mit allen ansässigen Arztpraxen in Sachen Wundmanagement, Kompressionstherapie, Diabetesberatung uvm. zusammen.

VERHINDERUNGSPFLEGE
Entlastung der tätigen Pflegeperson.
Wir bieten Verhinderungspflege als stundenweise Ersatzpflege an, je nach Absprache regelmäßig einmal oder mehrmals pro Woche oder nach Bedarf.

In dieser Zeit können unsere Mitarbeiter Sie sowohl in der Pflege, als auch hinsichtlich der Betreuung unterstützen. Ab dem 01. Januar 2015 steht Ihnen ein Betrag von 1.612,- € zur Verfügung. Außerdem kann bis zu 50% des Leistungsbetrags für Kurzzeitpflege (das sind max. 806,- €) zusätzlich für Verhinderungspflege ausgegeben werden. Lassen Sie sich bei einem unverbindlichen Gespräch über die Möglichkeiten der Verhinderungspflege beraten! Tel. 08802 / 907085

BETREUUNG

Ab 2015 haben alle Pflegebedürftigen Anspruch auf zusätzliche Betreuungsleistungen. (Bislang galt dies nur für Menschen mit erheblich eingeschränkten Alltagskompetenzen – also solche, die etwa psychisch oder demenziell erkrankt sind) In Abhängigkeit des Schweregrades der Einschränkung können bis zu 104 Euro Grundbetrag oder ein erhöhter Betrag von bis zu 208 Euro monatlich gezahlt werden, also maximal 2.448 Euro pro Kalenderjahr. Im ambulanten Bereich wird der Anspruch um Entlastungsleistungen ergänzt. Diese sollen Pflegende entlasten und umfassen vor allem:

  • Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Hilfe bei allgemeinen und pflegebedingten Anforderungen des Alltags
  • Unterstützung bei der Organisation von Hilfeleistungen

Wer seinen Anspruch auf ambulante Pflegesachleistungen nicht ausschöpft, kann außerdem bis zu 40 Prozent davon für solche niedrigschwelligen Angebote verwenden.

BERATUNG

… welche Pflegestufe, wie hoch ist das Pflegegeld, wo und wer stellt den Antrag? Viele, viele Fragen, die sich Betroffene und Angehörige beim meist plötzlichen Eintritt der Pflegebedürftigkeit stellen. Wie gut ist es da, einen kompetenten Ansprechpartner in Sachen Pflege zu haben!
Unser Leitungsteam berät Sie gerne.

HAUSWIRTSCHAFT

Im Rahmen der Pflegeversicherungen übernehmen wir auch einfache hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie das Einkaufen, Richten von kalten oder warmen Mahlzeiten (kein Kochen) oder leichte Reinigungsarbeiten, wie Staubsaugen.

ANFAHRT & KONTAKT

So erreichen Sie uns

Unser Betreuungsgebiet

08802 907085

Muster Pflegedienst

Maria Muster

Musterstraße 234

12345 Musterstadt

E-Mail: beratung@pflegedienst-muster.de

© Pflegedienst Muster 2016

Musterstr. 123, 12345 Musterhausen

08802 907085

Wir helfen gerne!